Trekking/Wandern

Packliste zum Trekking/Wandern

Packliste Trekking/Wandern

Klicke auf die Gegenstände für nähere Infos oder Empfehlungen!

Lese in der Anmerkung, was ich mir bei der Zusammenstellung der Trekking Packliste gedacht habe.





Dokumente:

  • Reisepass
  • Auslandskrankenversicherung
  • Geldbeutel mit Bargeld
  • Karte bzw. Wanderführer
  • Evtl. Kreditkarte
  • Evtl. Ausweis Alpenverein

Rucksack:

Kleidung:

Hygiene und Co.:

  • Kulturbeutel oder einfach Zip-Beutel
  • Outdoorseife
  • Mikrofaser Handtuch
  • Zahnbürste
  • Zahnpasta
  • Nagelschere
  • Sonnencreme
  • Waschmittel
  • Klopapier
  • Taschentücher
  • Evtl. Kontaklinsen mit Mittel

Reiseapotheke:

  • (Blasen-)Pflaster
  • Ibuprofen
  • Kohletabletten
  • Tabletten gegen Übelkeit
  • Desinfektionsspray
  • Erste-Hilfe-Set
  • Evtl. Hustenbonbons

Verpflegung:

  • Trekkingnahrung
  • Energieriegel
  • Campingkocher + Brennstoff
  • Feuerzeug
  • Topf
  • Teller/Schüssel/Tasse/Besteck
  • Trinkflasche
  • Wasserfilter
  • Schwamm

Technik:

  • Handy
  • Ladekabel
  • Stirnlampe
  • GPS
  • Solarladegerät
  • Evtl. Reiseadapter
  • Evtl. Powerbank
  • Evtl. Kamera-Equipment

Schlafen:

Sonstiges:

  • Outdoor Taschenmesser
  • Wanderstöcke
  • Kompass
  • Tape
  • Evtl. Insektenschutz
  • Dinge, die speziell du brauchst

Anmerkung:

Bei keiner Reiseart ist die Wahl des Gepäcks so wichtig, wie beim Trekking, denn das Wandern kostet Kraft und jedes Kilo kannst du spüren. Mein Tipp: Wiege vor der Abreise deinen Rucksack, du solltest versuchen inkl. Wasser (2 Liter) und Nahrung auf maximal 12 Kilo zu kommen. Dieses Ziel ist mit unserer Trekking Packliste locker machbar und solltest du über diese Grenze kommen ist das zwar kein Beinbruch, da der Körper sich schon irgendwann dran gewöhnt, doch bei dem ein oder anderen Anstieg freut man sich über den leichten Rucksack.

Außerdem schadet es nicht, sein Gepäck an die jeweilige Trekkingtour oder persönliche Präferenzen anzupassen. So benötigst du beispielsweise bei bestimmten Fernwanderwegen kein Zelt, da man sowieso immer von Hütte zu Hütte wandert, dafür aber Kletterausrüstung. Informiere dich vorher schon was du brauchst, damit du nichts extra mitschleppst oder etwas umgehen musst.

Ich hoffe wir konnten dir durch unsere Trekking Packliste etwas Stress ersparen und mit Hilfe der Erklärungen, auch noch den ein oder anderen nützlichen Tipp mit auf den Weg geben.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.