Tipps

Wissenswertes über deine Reise erfährst du hier!


Informiere dich über dein Backpacking-Ziel:

  • Tipps zu Backpacking-Thailand
Dein Weg führt dich nach Asien, Ozeanien oder Europa etc. und du willst schon mal ein bisschen reinschnuppern? Dann bringe hier in Erfahrung, was du sehen solltest, worauf du achten musst und erhalte interessante Tipps für dein Reiseziel!




Schaue dir Pro- und Contra verschiedenster Reisemittel an:

  • Tipps zu Reise mit Flugzeug
Wir stellen dir nützlich Tipps und Tricks vor, damit deine Reise gelingt, denn es gibt Fortbewegungsarten, die einem ein bisschen Mut abverlangen. Außerdem wirkt sich die Wahl der Reisemittel oft auch auf dein Gepäck, deine Unterkunft und sogar auf die Wahl deines Ziels aus. Ebenso ist beim Backpacking der Weg das Ziel und daher lohnt es sich mit Sicherheit ein paar Gedanken daran zu verschwenden.


Erkundige dich über beliebte Schlafplätze beim Reisen

  • Tipps zu Unterkunft: Couchsurfing
Als Rucksacktourist solltest du flexibel sein, wenn du dich für eine bestimmte Unterkunft entscheidest und du solltest dir bereits im Vorfeld Gedanken machen, ob du spezielle Ausrüstung brauchst. Wie finde ich schnell ein Hostel? Was muss ich beim Couch surfen beachten? Wo bietet es sich an auch mal an der frischen Luft zu schlafen? All diesen Fragen gehen wir auf den Grund.


Was habe ich beim Backpacking zu erwarten?

Ganz klar ein Abenteuer mit vielen Facetten. Wenn du Mut hast und dich auf vieles einfach mal einlässt, hast du garantiert eine tolle Zeit!

Mit Freunden gemeinsam loszuziehen, schweißt einen in der Regel richtig zusammen. Dennoch solltest du darauf achten, dass ihr eine ähnliche Mentalität habt, denn will der eine nur ins Hotel und der andere lieber ins Zelt, führt das unweigerlich zu Konflikten und mieser Stimmung.

Außerdem wirst du neue Leute treffen, deshalb solltest du offen sein. Kleiner Tipp: Neben Englisch kannst du dir auch die Landessprache anschauen, denn es kann durchaus riesigen Spaß machen sich mit ein paar Floskel durchzukämpfen. Allzu weit kommt man mit Englisch sowieso nicht immer.

Mit einer positiven Einstellung und passender Ausrüstung solltest du dich nur auf fantastische Stimmung, spektakuläre Natur und nette Menschen freuen!

-Gute Reise-